Nexus Conference in Dresden

Am 20. März lud der „Medienservice Sachsen“ Medienvertreter zu einem Empfang, der anlässlich der Unterzeichnung eines neuen Abkommens zwischen dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), dem Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK), der Technischen Universität Dresden und der Universität der Vereinten Nationen (UNU) zur Förderung des UNU-Instituts FLORES stattfand. Weiterlesen

Fußabdruck und Artenschwund

Seit den 1970er Jahren wird diskutiert, ob die Belastung der Erde durch die Menschheit tragbar ist oder zum ökologischen Kollaps führt. Mit dem „ökologischen Fußabdruck“ fand Mathis Wackernagel vor knapp 20 Jahren einen Weg, diese Belastung für jeden Einzelnen zu berechnen und mit der Tragfähigkeit der Erde zu vergleichen. Dass wir auf viel zu großem Fuß leben, ist kein Geheimnis mehr. Im Beitrag „Fußabdrücke“ habe ich davon geschrieben. Weiterlesen

Fußabdrücke

Seit wir uns von den Bäumen herunter gehangelt haben, seit wir durch Steppen und Wälder getobt und geschlichen sind, seit wir Breschen in die Landschaft schlagen und, sie durchhastend, Fortschritt feiern, gehen wir nun daran, unsere Bewegungsunterlage dermaßen zu zertrampeln, dass uns buchstäblich kein Kraut mehr wächst. Weiterlesen